DesertsDiätsGesundes EssenRezepte

Himbeer Pinwheel Plätzchen (glutenfrei)

Diese Schokoladen-Himbeer-Pinwheel-Kekse sind ein schönes glutenfreies, milchfreies Dessert, das sich perfekt für einen besonderen Anlass eignet.

Diese Schokoladen-Himbeer-Pinwheel-Kekse sind ein wunderbarer Valentinstag-Genuss für die süßen Menschen in Ihrem Leben. Ich habe überall bei Pinterest Windbeutelkekse gesehen, und ich habe mich entschieden, eine Version mit Schokolade und Himbeere zu machen, weil sie zwei meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen sind.

Ich liebe es, wie hübsch diese Kekse ohne jegliche Lebensmittelfarbe aussehen, da die Himbeeren die perfekte Farbe und den perfekten Geschmack hinzufügen. Sie brauchen ein wenig mehr Zeit, weil der Teig vor dem Backen im Gefrierfach aushärten muss, aber sie sind die Mühe wert.

Diese Kekse werden hergestellt, indem die Hälfte des Teigs mit Schokolade und die andere Hälfte mit Himbeeren gewürzt wird. Die beiden Teigstücke werden jeweils zu einem Rechteck ausgerollt, und die beiden Rechtecke werden zu einem Block zusammengerollt.

Das Holzstück wird zwei Stunden lang in die Tiefkühltruhe gelegt, und dann ist es bereit, für die Kekse in Kreise geschnitten zu werden. Nach einer Backzeit von 10 Minuten sind die Kekse fertig zum Verzehr.

Diese köstlichen Schokoladen-Himbeer-Pinwheel-Kekse werden schnell verschlungen, also sollten Sie das Rezept verdoppeln!

Probieren Sie meinen Schokoladen-Himbeer-Chiapudding und die Karamell-Brownies mit Himbeersauce für andere leckere Schokoladen-Himbeer-Desserts.

“ alt=““ width=“200″ height=“125″ data-lazy-srcset=“https://i2.wp.com/realfoodrealdeals.com/wp-content/uploads/2013/02/raspberry-pinwheel-cookies-featured.jpg?w=800&ssl=1 800w, https://i2.wp.com/realfoodrealdeals.com/wp-content/uploads/2013/02/raspberry-pinwheel-cookies-featured.jpg?resize=300%2C188&ssl=1 300w, https://i2.wp.com/realfoodrealdeals.com/wp-content/uploads/2013/02/raspberry-pinwheel-cookies-featured.jpg?resize=768%2C480&ssl=1 768w“ data-lazy-sizes=“(max-width: 200px) 100vw, 200px“ data-lazy-src=“https://i2.wp.com/realfoodrealdeals.com/wp-content/uploads/2013/02/raspberry-pinwheel-cookies-featured.jpg?fit=200%2C125&ssl=1″ />

Himbeer-Pinwheel-Plätzchen

Diese Schokoladen-Himbeer-Pinwheel-Kekse sind ein köstliches glutenfreies Dessert.

$.38 pro Portion Print Pin Rate

Kurs: Dessert

Die Küche: Amerikanisch

Stichwort: Schokolade, Keks, Himbeere

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Sperrzeit: 2 Stunden

Gesamtzeit: 2 Stunden 30 Minuten

Portionen: 15

Kalorien: 176kcal

Inhaltsstoffe

  • 2 1/4 Tassen glutenfreies Mehl geteilt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse geschmolzenes Kokosnussöl
  • 2/3 Tasse Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 3/4 Tasse Himbeeren, püriert (ergibt 1/3 Tasse Himbeerpüree)

Anweisungen

  • Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 1 3/4 Tassen Mehl, Backpulver und Salz zusammen. (Die andere 1/2 Tasse Mehl verwenden Sie später).

     

  • In einer Schüssel eines Standmixers mischen Sie das Ei, Kokosnussöl, Ahornsirup und Vanilleextrakt.

     

  • Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und vermischen Sie sie. Die Hälfte des Teiges aus der Rührschüssel nehmen und beiseite stellen.

     

  • Das Kakaopulver und 2 Esslöffel Wasser hinzufügen. Mischen Sie, bis Sie einen gleichmäßig braunen Teig erhalten. Der Teig sollte ziemlich dickflüssig sein. Fügen Sie bei Bedarf noch ein oder zwei Esslöffel Mehl hinzu.

     

  • Legen Sie den Schokoladenteig in einen bedeckten Behälter und lassen Sie ihn eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

     

  • Reinigen Sie die Schüssel und legen Sie den restlichen Teig in die Schüssel. Fügen Sie das Himbeerpüree und die restliche 1/2 Tasse Mehl hinzu. Gut vermischen, bis sie sich gut verbinden. Auch hier sollte der Teig ziemlich dickflüssig sein. Legen Sie den rosa Teig in einem luftdichten Behälter eine Stunde lang in den Kühlschrank.

     

  • Rollen Sie jeden Teigabschnitt zu einem 10 x 14 Zoll großen Rechteck (1/4 Zoll dick) aus. Legen Sie das Himbeer-Rechteck auf das Schokoladen-Rechteck und rollen Sie es der Länge nach zu einem Block (14 Inch lang) aus.

     

  • Schneiden Sie den Teig in zwei Stücke (unter Beibehaltung der Blockform) und decken Sie ihn mit Plastikfolie ab. Für 2 Stunden einfrieren.

     

  • Wenn der Teig fertig ist, den Ofen auf 350 Grad vorheizen.

     

  • Schneiden Sie den Teig in 1/3 Zoll dicke Kekse und backen Sie sie 10 Minuten auf einem Backblech. Auf einem Drahtgitter vollständig abkühlen lassen.
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close