Gesunde Ernährung TippsGesundes EssenRezepte

Saatkürbis- und Feta-Muffins

 

Ich habe dieses Rezept ursprünglich im Jahr 2010 hervorgehoben und es letzte Woche erneut aufgegriffen. So gut! Inzwischen wissen Sie alle, dass ich selbst veröffentlichte Kochbücher liebe. Besonders solche mit einem starken Standpunkt, durchdachtem Design und inspirierten Rezepten. In diesem Sinne habe ich heute Nachmittag ein Juwel, das ich mit Ihnen teilen möchte. Es ist ein fröhliches kleines Kochbuch mit dem Titel Martha Goes Green, das von einem medienerfahrenen Trio von Freunden in Melbourne, Australien, geschaffen wurde. Das Buch enthält ein Rezept für diese mit Sonnenblumenkernen und Spinat gefüllten Kürbis-Feta-Muffins. Schmackhafte Muffin-Fans, Sie wissen, wer Sie sind, diese nichtdisappoint.Pumpkin and Feta Muffins with Sunflower Seeds
Als ich vor einigen Jahren einen Monat lang durch Neuseeland reiste, wurde mir klar, dass Neuseeland das Land der A+ Muffins ist. Scones auch, aber vor allem Muffins. Es gab viele schmackhafte Varianten zur Auswahl, aber in meinen Favoriten war immer Winterkürbis drin. Wenn dieses Buch ein Indiz dafür ist, vermute ich, dass Australien ähnlich sein könnte. Wie dem auch sei, diese Muffins sind genau das, wonach ich mich sehne und an was ich mich von dieser Reise erinnere. Ich liebe den Kick von schwarzem Pfeffer hier und die Käsemischung. Es ist hier nicht ganz Kürbissaison, also habe ich Butternusskürbis ersetzt. Aber eigentlich reicht fast jeder Winterkürbis.

Pumpkin and Feta Muffins with Sunflower Seeds
Was die Spezifikationen des Buches betrifft, so ist Martha Goes Green eine Sammlung von etwa fünfzig vegetarischen Rezepten. Sie umfasst knapp 100 Seiten, ist spiralgebunden und mit Tinte auf pflanzlicher Basis auf Recyclingpapier gedruckt. Fast alle Rezepte wurden fotografiert, und das Buch ist mit bezaubernden Illustrationen von Jessica Honey unterlegt. Die Rezepte haben eine zugängliche, erreichbare Ausstrahlung, und ich habe die vegetarischen Pho, Satay-Curry, gebratene Nudeln und Linsenpilz-Moussaka für den nächsten Versuch reserviert. Das Buch scheint nicht mehr erhältlich zu sein (es ist über ein Jahrzehnt her), aber Sie können immer noch einige der Rezepte hier und hier auf Rosies Website nachlesen. Pumpkin and Feta Muffins with Sunflower Seeds

Weitere Informationen über diese Muffins von Menschen, die sie im Laufe der Jahre gebacken haben:

Michele sagt: „Ich habe einen Haufen eingefroren, deshalb wollte ich Sie alle wissen lassen, dass sie gut einfrieren. Und, obwohl dies wahrscheinlich offensichtlich ist, müssen sie im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich hatte vergessen, dass es keine „normalen Muffins“ sind, und ließ sie einfach in einem Behälter auf der Theke liegen, und der Käse wurde schlecht. Julia bemerkte: „Ich hatte nur frischen Dill anstelle von Petersilie und Asiago anstelle von Parmesan. War trotzdem sehr lecker.“ In den Kommentaren finden sich eine Reihe weiterer Vorschläge zum Austausch von Zutaten, und es wird über glutenfreie und vegane Versionen berichtet!

^

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close