Gesunde Ernährung TippsGesundes EssenRezepteSnacks

Vegemite Ramen-Nudeln mit Ingwer und Sesam

 

Das ist ein bisschen ein Schrottrezept-Titel, nicht wahr? Vegemite auf Nudeln ist so grundlegend wie es nur geht, aber ich habe es mir für Sie ausgedacht und extra lecker gemacht. Das ist das Essen, nach dem ich mich sehne, wenn ich mich ein bisschen schlecht fühle, und meine derzeitige Nebenhöhlenentzündung lässt mich wie eine einfache Hündin kochen.

Achten Sie darauf, dass Sie nach getrockneten oder gebackenen Ramen-Nudeln Ausschau halten, sie kommen normalerweise ohne die Gewürzverpackungen, was gut ist, denn die brauchen Sie hier nicht.

Das Ei ist völlig freiwillig, und ich füge es hinzu, wenn ich wenig Energie habe (gute Quelle für b12) oder wenn ich einfach nur hungrig bin und etwas zusätzliches Protein haben möchte. Vegemite und Marmite wären in diesen Rezepten austauschbar, beide sind ausgezeichnete Quellen für B-Vitamine und beide haben die salzige Umami-Vibes, die wir anstreben. Für die Uneingeweihten (auch bekannt als Übersee-Leute) sind dies Aufstriche, die wir in meinem Teil der Welt gewöhnlich auf Toast braten. Sie werden aus Bierhefeextrakt hergestellt, und ich verwende sie oft anstelle von Gemüsebrühe in einem Suppenrezept, weil sie eine Geschmacksbombe ist. Wenn Sie schon einmal Toast probiert haben und entsetzt waren, versuchen Sie es trotzdem auf diese Weise, da es weniger intensiv ist. Da es anstelle von Soja oder einem Aromabeutel verwendet wird, ist seine salzige Intensität willkommen.

Sie können jedes gewürfelte Gemüse verwenden, das Sie mögen, oder sogar Kohl oder Grünkohl hinzufügen. Ich habe hier Zucchini verwendet und liebe es, wie sie den Geschmack aufsaugen.

Dient 1.

Inhaltsstoffe

1 x 72g Paket Instant-Nudeln (Ramen)

1/2 Teelöffel Vegemit

1/2 Teelöffel Chilisauce

2 Zapfstellen für natives Olivenöl extra

1 Teelöffel geriebener Ingwer

1/2 Teelöffel Chili-Flocken

2 Teelöffel Sesam

1/2 Zucchini, in 1 cm große Würfel geschnitten

1 Esslöffel fein geschnittene Frühlingszwiebel

Wenige Tropfen Sesamöl

1 Esslöffel fein gehackter Koriander (optional)

1 Ei (optional)

Furikake-Gewürz und Limette zum Servieren

Wegbeschreibung

Nudeln in Wasser kochen, so wie es die Pfanne einleiten lässt. Ablaufen lassen und 1/3 Tasse Wasser reservieren. Nudeln und Wasser in den Topf zurückgeben und den Vegemit und die scharfe Sauce hinzufügen, umrühren, um sich aufzulösen und durch den Ingwer rühren. Deckel auf den Topf legen und warm halten.

Eine Antihaftpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen, das Öl und dann die Zucchini- und Chiliflocken hinzufügen. Sobald sie goldfarben sind, die Sesamkörner hinzufügen und zur Seite schieben. In einem Ei aufschlagen und braten, bis es gerade fest wird. Aus der Pfanne nehmen und die Nudeln und die Soße dazugeben.

1 Minute kochen lassen, um die Sauce zu reduzieren und einzudicken. Mit Sesamöl, den Frühlingszwiebelkräutern, der Furikake-Würze und dem Ei bestreut servieren. Ich mag es auch mit einem Spritzer Limette!

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close