Gesundes Essen

Warum die Wahl gesunder Lebensmittel im Lebensmittelgeschäft knifflig sein kann

Ich war gestern im Lebensmittelgeschäft (Supermarkt) und musste den Kopf schütteln über all die cleveren, irreführenden Lebensmitteletiketten, die überall zu finden sind. In jedem Gang sah ich tonnenweise Produkte, die alle möglichen Dinge behaupten, die angeblich „gesund“ sind, es aber in Wirklichkeit nicht sind. Das ist Lebensmittelmarketing-Täuschung im schlimmsten Fall.

Eines der Dinge, die mich wirklich beunruhigten, war, dass ich mehrere Beispiele für gesunde Lebensmittel in ihrem natürlichen Zustand sah, während ich gleichzeitig gefälschte, übermäßig verarbeitete Versionen dieser Originallebensmittel bemerkte, die behaupteten, sie seien gesünder als die natürliche Version.

In Wirklichkeit waren jedoch all diese gefälschten Versionen für Sie in Wirklichkeit VIEL schlechter als das Original… und sie haben immer noch den Mut zu behaupten, dass ihre übermäßig verarbeiteten „Junk-Versionen“ besser seien.

Das Traurige ist, dass Millionen von Menschen jeden Tag auf diese betrügerische Lebensmittelvermarktung hereinfallen. Hier sind ein paar Beispiele, die mir aufgefallen sind:

Beispiel Nr. 1: Produkt, das behauptet, es sei „besser als Erdnussbutter“.

Dieses Produkt ist lächerlich! Ich kann nicht glauben, dass jemand jemals glauben würde, dass dieser verarbeitete Schrott besser für ihn ist als natürliche, minimal verarbeitete Erdnussbutter.

Zunächst einmal, wenn Sie eine gute natürliche Bio-Erdnussbutter kaufen, sind es normalerweise ganz einfach nur zwei Zutaten… Erdnüsse und Salz. Und sie fügen nicht viel Salz hinzu, so dass es sich nicht um ein Produkt mit hohem Natriumgehalt handelt.

Diese gefälschte Erdnussbutter, die behauptete, sie sei „besser als Erdnussbutter“ (wobei sie versuchte, aufgrund ihrer Angaben auf dem Etikett gesünder als natürliche Erdnussbutter zu erscheinen), enthielt jedoch eine Liste mit verarbeitetem Müll, die Sie nicht glauben würden. Zunächst einmal entfernen sie alle natürlichen gesunden Fette aus den Erdnüssen, so dass sie ein „fettarmes“ Produkt ist. Nun gut, jetzt haben Sie gerade einen der gesündesten Teile der Erdnussbutter entfernt… den Appetit, der gesunde Fette befriedigt, die Sie brauchen, um das Verlangen zu kontrollieren und einen stabileren Blutzuckerspiegel in Ihrem Körper zu steuern.

 

Beispiel Nr. 2: Produkt, das behauptet, es sei „besser als Eier“.

Ich werde hier nicht so detailliert werden, weil ich kürzlich in einer anderen Ezine-Ausgabe sehr ausführlich auf dieses ganze Thema eingegangen bin.

Im Grunde ist dieses Produkt nur Eiweiß mit einem Haufen zugesetzter chemischer Farb- und Aromastoffe und anderem Unsinn, einschließlich künstlich zugesetzter Vitamine.

Auch dieses Produkt hat im Wesentlichen eine gute Sache ruiniert, indem es den gesündesten Teil entfernt hat… das Eigelb! Und ja, das Eigelb SIND der gesündeste Teil des Eies. Jeder, der Ihnen etwas anderes erzählt, versteht nicht viel von echter Ernährung. Das Wichtigste, worauf man bei qualitativ hochwertigen Volleiern achten sollte, sind Käfigfreiheit und Bio.

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass sich fast die gesamte Qualitätsnahrung eines Eies im Eigelb befindet. Der Großteil der Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Spurennährstoffe befindet sich im Eigelb, nicht im Eiweiß.

Und nein, das Cholesterin in Eiern ist nicht schlecht für Sie… es erhöht tatsächlich Ihr gutes Cholesterin mehr als das schlechte Cholesterin und verbessert Ihr Gesamtprofil. Und auch die Fette im Vollei sind ausgewogen und gesund für Sie.

 

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close