AbendessenDiätsFrühstückGesunde Ernährung TippsGesundes EssenMittagessenRezepte

7-Tage-Plan für glutenfreie, milchfreie Mahlzeiten – Der Fitnessplatz

 

 

 

fudgy brownie protein bites

Wenn dieser allergikerfreundliche Speiseplan bei unseren Lesern wirklich gut ankommt, werden wir versuchen, mehr davon zu machen!

Was ist in unserem glutenfreien, milchfreien Mahlzeitenplan enthalten?

Unser Plan für milchfreie Mahlzeiten ist auf 1 Woche ausgelegt, so dass Sie problemlos beginnen können. Wir werden versuchen, später weitere Mahlzeitenpläne aufzunehmen, wenn Sie dies hilfreich finden, also kommentieren Sie das bitte und lassen Sie mich wissen, wenn Ihnen das gefällt!

Hier sind einige Anmerkungen zu unserem allergikerfreundlichen Speiseplan:

Gesunde(isch) Mahlzeiten

Alle Rezepte, die wir in diesen Speiseplan aufgenommen haben, sind nicht nur gluten- und milchfrei, sondern die meisten von ihnen sind auch ziemlich gesund, mit mehr natürlichen Zutaten und meist Vollwertnahrung.

Wir haben versucht, jeden Tag viel Obst und Gemüse sowie Eiweiß und komplexe Kohlenhydrate (falls Sie nicht Low Carb essen) aufzunehmen.

Einige der Rezepte sind ebenfalls kohlenhydratarm und paleo, so dass Sie die Möglichkeit haben, diese Rezepte kohlenhydratarm zu halten oder ihnen einige komplexe Kohlenhydrate hinzuzufügen, je nach Ihren Ernährungsbedürfnissen.

image collage with text overlay "7-day gluten free dairy free meal plan"

Zum Beispiel: Wir haben für viele der Mittagessen Salate aufgelistet, aber wenn Sie zu Ihren Salaten komplexe Kohlenhydrate für Ballaststoffe haben möchten, haben wir die Option für glutenfreie Vollkorncracker hinzugefügt.

Ich kann selbst keine Bohnen haben, deshalb habe ich sie diesem Menü nicht hinzugefügt oder verwende sie nicht oft in meinen Rezepten, aber Sie können Bohnen und Nüsse zu Ihren Salaten hinzufügen, wenn Sie sie wollen und können sie haben.

Möchten Sie Ihre eigenen Speisepläne erstellen? Schauen Sie sich unsere Essens-Planungs-Kits auf Etsy!

Familienfreundliche Abendessen

Nein, wir meinen nicht, dass dieser Speiseplan mit G bewertet wird 😉

Dieser milchfreie Mahlzeitenplan ist familienfreundlich, d.h. er ist perfekt für eine Familie mit 4 oder mehr Personen. Die Rezepte für das Abendessen sind für mehr als 4 Personen gedacht, und die Rezepte für Einzelportionen (wie einige der Salate oder Smoothies) können leicht verdoppelt oder verdreifacht werden, um sie für mehrere Personen zuzubereiten.

Wenn Sie dies nur für 1 oder 2 Personen planen, können Sie die Hälfte der Rezepte für das Abendessen und einige der Rezepte für das Frühstück verwenden oder einige der Rezepte für das Frühstück (wie die Muffins) für später einfrieren!

Wenn Sie eine große Partie Müsliriegel als Snack zubereitet haben, können Sie diese auch als Snack für ein paar Tage haben, anstatt die Snacks jeden Tag zu wechseln. Sie haben die Wahl, Sie können diesen Mahlzeitenplan Ihren Bedürfnissen anpassen.

slow cooker barbacoa beef

Anpassbare Rezepte

Jeder mag unterschiedliche Lebensmittel und Geschmacksrichtungen. Wenn Sie also unterschiedliche Vorlieben haben oder etwas nicht mögen, das darin enthalten ist (wie Fisch), können Sie jederzeit eines der Rezepte gegen eines Ihrer Lieblingsrezepte austauschen.

Die mitgelieferten Rezepte decken bereits eine Menge gängiger Lebensmittelallergene ab, aber wenn Sie andere Lebensmittelallergien haben, ist es einfach, diese Rezepte durch den Austausch einiger Zutaten auch Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Allergiefreundliche Rezepte

Alle in diesem Mahlzeitenplan enthaltenen Rezepte sind gluten- und milchfrei sowie frei von Soja. Viele der Rezepte sind auch frei von Baumnüssen, Erdnüssen, Bohnen und Eiern!

Sie werden auch feststellen, dass unser 1-Wochen-Mahlzeitenplan auch viele Paläo-, Low-Carb- und vegane Rezepte enthält. Auch diese können Sie auf Ihre Ernährungsbedürfnisse abstimmen.

Laden Sie diese Seite des Speiseplans zum Aufhängen an Ihrem Kühlschrank herunter. Klicken Sie auf den Link oder das Bild unten, um sie herunterzuladen. Setzen Sie dann für alle Rezepte auf dieser Seite ein Lesezeichen, oder drucken Sie sie von jedem Beitrag aus und legen Sie sie in eine Rezeptmappe.

7-day gluten free dairy free meal plan sheet

Hier ist Ihr 7-tägiger glutenfreier und milchfreier Mahlzeitenplan! Sie können diesen Plan auch an Ihre Nahrungsmittelpräferenzen und Allergiebedürfnisse anpassen.

Ich habe diesem Plan zusätzlich zu dem, was in einigen der Rezepte enthalten ist, Obst und Gemüse hinzugefügt, aber Sie können so viele Früchte und Gemüse zu diesem Plan hinzufügen, wie Sie möchten!

Tag 1:

Das Frühstück: Easy Paleo Kürbis-Muffins, Früchte und Speck

Mittagessen: Räucherlachssalat und Knoblauch-Kräuter-Vollkorncracker

Abendessen: Einfaches Schweinefleisch gebratener Blumenkohl-Reis

Snacks: Schlammige Brownie-Protein-Häppchen

Tag 2:

Das Frühstück: Rühreibecher und BFreier Toast aus Schwarzbrot (fakultativ)

Mittagessen: Thailändischer Gurkensalat mit Huhn und Reis (optional, wenn Sie Low Carb essen)

Abendessen: Slow Cooker Smokey Beef Barbacoa-Tacos mit glutenfreien Maistortillas, Avocado, Tomaten, Salat, milchfreiem Käse und Ihrem Lieblings-Taco-Topping!

Snacks: Glutenfreie, milchfreie Müsliriegel

Tag 3:

Das Frühstück: Gebackene Haferflocken und hausgemachte Putenfleisch-Frühstückswurst und Obst

Mittagessen: Klassischer griechischer Salat mit gewürfeltem gekochtem Hühnerfleisch und Za’atar-Crackern

Abendessen: Einfache Bratwurst- und Gemüsepfanne mit Bratkartoffeln

Snacks: Fruchtspieße und milchfreier Joghurt

Tag 4:

Frühstück: Glutenfreier Mokka über Nacht Hafer und Früchte

Mittagessen: Gegrilltes Gouda-Sandwich und in Scheiben geschnittenes frisches Gemüse

Abendessen: Grillhähnchen und Kartoffeln mit Gemüse

Snacks: Schoko-Haferriegel ohne Backen

Tag 5:

Das Frühstück: Instant-Topf Apfel-Zimt-Haferflocken

Mittagessen: Paleo-Basilikum-Cashew-Hühnersalat

Abendessen: Frische Seebarsch-Ceviche ODER gekochte Garnelen-Ceviche (fügen Sie Quinoa hinzu, wenn Sie komplexe Kohlenhydrate wünschen)

Snacks: Beerengesunde Smoothie-Schale

Tag 6:

Frühstück: Glutenfreie Zucchini-Muffins

Mittagessen: Pikante Thunfisch-Salatbecher

Abendessen: Gegrillte Hähnchen-Tacos mit Koriander-Limetten-Creme

Snacks: Milchfreies Joghurtparfait

Tag 7:

Das Frühstück: Brombeer-Kiwi-Fruchtsalat, Eier oder Wurst und glutenfreier Toast

Mittagessen: Schnell und einfach Avocado-Hühnersalat

Abendessen: Milchfreier Mac und Käse ohne Tomaten (Sie können Huhn oder andere Proteine hinzufügen, wenn Sie möchten)

Snacks: Violette Power-Smoothie-Schalen

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close