DesertsDiätsGesundes EssenRezepte

Beste glutenfreie Schokoladenkekse (milchfrei)

 

 

Eine Sache, die ich an Keksen liebe, ist, dass sie ziemlich einfach herzustellen sind und schnell gebacken werden können. Selbst wenn Sie nicht über viel Backerfahrung verfügen, sind große Klassiker wie Schokokekse fast idiotensicher und so einfach herzustellen.

Ich habe in der Vergangenheit schon einige Rezepte für verschiedene Arten von Schokokeksen geschrieben, aber keiner von ihnen kommt echten Schokokeksen so nahe wie dieser!

Dies sind wirklich die besten glutenfreien Schokokekse!

overhead photo of cookies

Eine Sache, die ich an Keksen liebe, ist, dass sie ziemlich einfach herzustellen sind und schnell gebacken werden können. Selbst wenn Sie nicht über viel Backerfahrung verfügen, sind große Klassiker wie Schokokekse fast idiotensicher und so einfach herzustellen.

Ich habe in der Vergangenheit schon einige Rezepte für verschiedene Arten von Schokokeksen geschrieben, aber keiner von ihnen kommt echten Schokokeksen so nahe wie dieser!

Dies sind wirklich die besten glutenfreien Schokokekse!

gluten free chocolate chip cookies on a wire rack

Wenn Sie einen Vollkornkeks mit natürlichem Süßstoff möchten, sehen Sie sich unsere weichen Schokoladenkekse an, die mit braunem Reismehl (oder Vollkorn-Sorghum-Mehl, beides funktioniert) und Honig anstelle von Rohrzucker hergestellt werden.

Hier sind die Schritte zur Herstellung dieser erstaunlichen glutenfreien Schoko-Chip-Cookies (vergessen Sie nicht, nach unten zur Rezeptkarte für das vollständige Rezept zu scrollen!)

Heizen Sie Ihren Ofen vor und legen Sie ein Keksblatt mit Pergamentpapier aus.
Schlagen Sie Ihre vollständig aufgeweichte, milchfreie Butter in einer großen Schüssel mit dem braunen Zucker und ungebleichtem Zucker und Vanille schaumig.
Fügen Sie dann Ihre trockenen Zutaten (die glutenfreie Mehlmischung und Backpulver) sowie die Reismilch und die Schokoladenstückchen hinzu und verrühren Sie erneut, bis sich ein Teig bildet.
Löffelweise auf die vorbereiteten Backbleche geben und 10-13 Minuten backen.

chocolate chip cookie with a bite taken

Notizen zum Backen von glutenfreien Schokokeksen

Mit unseren Keksen können Sie sie je nach Geschmack knuspriger oder kaubarer/weicher machen. Wenn sie knuspriger sein sollen, backen Sie sie etwa 12-13 Minuten lang. Wenn Sie die Kekse in der Mitte knuspriger haben möchten, backen Sie nur 10-11 Minuten.

Da mein Mann knusprige Kekse liebt, gibt es noch einen weiteren Trick, den wir gerne für besonders knusprige Kekse anwenden: Lassen Sie die Kekse länger (mehrere Stunden) auf dem Kühlgestell und legen Sie sie in einen nicht luftdichten Behälter (wie einen Bäckereikasten). So bleiben die Kekse knusprig, falls das Ihre Marmelade ist!

stack of gluten free dairy free cookies on a wire rack

Ich mag meine Schokokekse, die in der Mitte zerkaut und an den Rändern etwas knusprig sind. Deshalb backe ich sie einfach 10-11 Minuten lang und bewahre sie in einem luftdichten tupperwareartigen Behälter auf, damit sie nicht knusprig werden.

Sie werden feststellen, dass wir diesem Rezept kein zusätzliches Salz hinzugefügt haben, da die glutenfreie King Arthur-Mehlmischung bereits Salz enthält und die Kekse auch Backpulver enthalten.

Wenn in Ihrem glutenfreien Allzweckmehl noch kein Salz enthalten ist, können Sie diesen, wenn Sie möchten, 1/4 Teelöffel Salz hinzufügen.

Wir lieben es, die Country Crock Plant Butter mit Avocadoöl oder Olivenöl zum Backen zu verwenden. Die Pflanzenbutterstäbchen enthalten keine Soja in den Zutaten, aber in den Kübeln ist Sojaöl enthalten. Außerdem enthalten sie eine Mandelöl-Pflanzenbutter. Wenn Sie also eine Baumnuss-Allergie haben, überprüfen Sie bitte die Etiketten.

stack of dairy free cookies on a wire rack

 

gluten free chocolate chip cookies photo with graphics

Käse-Schokoladensplitterplätzchen (glutenfrei)
Machen Sie sich bereit für das BEST glutenfreie milchfreie Keksrezept! Unsere glutenfreien Schokokekse sind allergikerfreundlich und genau wie die traditionellen Toll House Schokokekse. Man würde nie wissen, dass sie glutenfrei und ohne Milchprodukte sind!
Glutenfrei, vegan, Top 8 frei, wenn sie mit den empfohlenen Zutaten hergestellt werden; Frei von: Erdnüssen, Eiern, Soja, Baumnüssen

Drucken
Pin
Bewerten Sie

Kurs: Kekse, Dessert

Die Küche: Amerikanisch

Stichwort: glutenfreie Schokoladenkekse, glutenfreie milchfreie Kekse, vegane Schokoladenkekse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 11 Minuten

Abkühlzeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 26 Minuten

Portionen: 30 Kekse

Kalorien: 84kcal

Autor: Sarah Parker, nach einem Rezept von AllRecipes
Anleitungen

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel die milchfreie Butter, Zucker, braunen Zucker, Vanille und Backpulver schaumig rühren.

Das glutenfreie Allzweckmehl und die Reismilch zu der Buttermischung geben und erneut cremig rühren, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie die Schokoladenstückchen zum Plätzchenteig hinzu und verrühren Sie sie erneut, bis sie gleichmäßig verteilt sind.

Den Plätzchenteig mit einem Löffel auslöffeln und im Abstand von etwa 2 Inch in Teelöffeln auf das Plätzchenblech fallen lassen.

Für Kekse, die in der Mitte gekaut werden, 10-11 Minuten backen, für Kekse, die überall knusprig sind, 12-13 Minuten backen.

Lassen Sie die Kekse etwa 5 Minuten auf dem Blech abkühlen, bevor Sie sie auf ein Drahtgitter legen, um sie vollständig abzukühlen.

In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur 3-4 Tage lang aufbewahren (wenn sie so lange halten!) oder einfrieren.

Ernährung

Kalorien: 84kcal | Kohlenhydrate: 11g | Eiweiß: 1g | Fett: 5g | Gesättigtes Fett: 2g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigtes Fett: 1g | Transfettsäuren: 1g | Natrium: 40mg | Kalium: 5mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 9g | Kalzium: 10mg | Eisen: 1mg

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close