Gesundes EssenRezepte

Pulehu Steak

 

4 (6-12oz) Steaks (Lendenbraten, Ribeye oder Streifen)
6 Zehen Knoblauch, gehackt
1/2″ Ingwer, gehackt (oder 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer)
1 Teelöffel Kokospalmenzucker (für Ganze30 weglassen)
gemahlenes Meersalz nach Geschmack
schwarzer Pfeffer nach Geschmack

zu dienen:
Limettenscheiben
gehackter Koriander
in Scheiben geschnittene Chilischoten

1. Tupfen Sie die Steaks mit einem Papiertuch trocken. Knoblauch, Ingwer und Zucker zu einer Paste verrühren; über jedes Steak reiben. Salzen und pfeffern Sie die Steaks großzügig und legen Sie sie dann auf die Seite, während Sie den Grill erhitzen.

2. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem Holzkohlegrill. Zünden Sie die Holzkohle mit Zeitungspapier oder einer Kaminvorspeise an; sobald die Holzkohle heiß und aschig ist, schichten Sie die Kohle zur Seite. Grillen Sie die Steaks bei direkter Hitze, bis sie leicht verkohlt sind, etwa 4 Minuten pro Seite. Je nach Dicke des Steaks legen Sie die Steaks auf die kalte Seite des Grills, um sie bis zum gewünschten Gargrad zu garen. Garen Sie die Steaks bei einer Innentemperatur von 125° C für Rare, 130° C für Medium Rare oder 135° C für Medium; testen Sie den Gargrad mit einem Sofortthermometer oder dem Fingertest.

3. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, zünden Sie die Brenner auf einer Seite des Grills an. Sobald die Steaks eine hohe Hitze erreicht haben, fügen Sie sie hinzu und grillen Sie bei direkter Hitze, bis sie auf beiden Seiten etwas verkohlt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Abhängig von der Dicke des Steaks legen Sie die Steaks auf die kalte Seite des Grills, um sie auf die von Ihnen gewünschte Dicke fertig zu garen. Garen Sie die Steaks bei einer Innentemperatur von 125° C für Rare, 130° C für Medium Rare oder 135° C für Medium; testen Sie den Gargrad mit einem Sofortthermometer oder dem Fingertest.

4. Auf eine Platte übertragen und 5 Minuten ruhen lassen, bevor sie in Scheiben geschnitten werden. Mit Limette, Koriander und Chilischoten servieren.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close