Gesundes EssenRezepte

Salzkruste-Fisch

 

Meine Frau und ich sind gerade von einem kurzen Ausflug durch Mittelamerika zurückgekehrt, wo wir 10 Jahre Ehe feierten. Im Jahr 2007 waren wir nie in den Flitterwochen, da unsere Hochzeit mitten in meinen gesundheitlichen Problemen lag und ich damals nicht in der Verfassung war, zu reisen. Wir hatten viel Spaß bei unseren Besuchen in Belize, Guatemala, El Salvador und Costa Rica, als wir zum ersten Mal in der Region waren (ich habe einige Fotos auf meiner Instagram-Seite zur Verfügung gestellt, falls es Sie interessiert).

Ich hatte diese Woche nicht die Gelegenheit, ein neues Rezept für Sie zu entwickeln – zu viel Zeit am Strand und vielleicht zu viele Schlucke Rum. Um das auszugleichen, ziehe ich einen alten Favoriten aus meinem ersten Kochbuch, The Ancestral Table. Bis heute ist Pesce al Sale eines meiner Lieblingsgerichte, das ich den Leuten zeige, wenn ich gefragt werde, welches Rezept aus dem Buch sie zuerst zubereiten sollen. Aus den Seiten des Buches:

Dieser italienische Favorit ist das perfekte Gericht für die Verabredung am Abend; mit nur wenigen Schritten können Sie einen perfekt gekochten Fisch zubereiten, der eine Neuheit ist, die Sie Ihrem Tischnachbarn zeigen können. Es ist nach wie vor eine in Sizilien übliche Art, Fisch zu kochen. Achten Sie darauf, die Kruste aufzubrechen und den Fisch direkt auf dem Serviertisch zu servieren, um die beeindruckendsten Ergebnisse zu erzielen. Ehrlich gesagt finde ich, dass es genauso viel Spaß macht, den Fisch zu salzen, wie ihn zu entfernen.

 

Pesce al Sale – Fisch in Salzkruste (glutenfrei, Perfekte Gesundheitsdiät, Paleo, Ursprünglich, Ganz30)

  • Portionen: 2
    Zeit: 30 Min.
    Schwierigkeit: Einfach

1 Zitrone, geteilt
1-2 lbs ganzer, fester Fisch (Red Snapper, Forelle, Rock Cod oder Wolfsbarsch), gereinigt und geschuppt
2 Zweige frischer Dill
2-3 lbs grobes Meersalz (koscheres Salz okay)
3 Eiweiß
Olivenöl zum Abtropfen

1. Den Ofen auf 450°F vorheizen. Zum Servieren die Hälfte der Zitrone in Scheiben und die andere Hälfte in Keile schneiden. Den Fisch mit den Zitronenscheiben und Dill füllen. Mischen Sie Salz und Eiweiß in einer großen Rührschüssel.

2. Streichen Sie ein Drittel der Salzmischung auf ein großes Backblech mit Rand, bis es eine Fläche 1″ bedeckt, die breiter ist als der Fisch. Den Fisch auf den Salzboden legen, dann den Fisch gleichmäßig mit dem restlichen Salz bedecken.

3. 3. 22-25 Minuten backen. Sie werden wissen, dass der Fisch fertig ist, wenn das Salz einen schönen braunen Ring um ihn herum gebildet hat und Sie ein Schälmesser mit wenig Widerstand in die Mitte der Kruste einführen können. Lassen Sie ihn 5 Minuten ruhen, dann brechen Sie die Salzkruste mit einem Löffel oder Holzhammer auf. Mit Olivenöl beträufeln und mit Zitronenspalten servieren.

** Einer meiner Lieblingsplätze, um eine große Menge Salz zu ergattern, ist mein lokaler asiatischer Markt; sie verkaufen das grobe Meersalz normalerweise in 10-Pfund-Beuteln für etwa 10 Dollar.

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close